Touren 2015

26.8.2015 (mit Sven) Superschöne Tagestour auf den Galenstock.  Vom Refuge Furka folgt man dem Weg zur Sidelenhütte. Ab hier gehts über Wegspuren unter der Bielenhorn Westwand weiter bis man den Sidelengletscher betritt. Einigen Spalten ausweichend steigt man hoch bis unter die obere...
21.9.2015 (mit Stefan, Gisela, Steffi) Das Grisighorn ist der markanteste Berg, wenn man von Brig zur Belalp schaut. Der Gipfel wird zu unrecht eher wenig bestiegen. Der Südgrat bietet schöne Gratkletterei in meist festem Fels. Für die Absicherung muss selbst gesorgt werden. Auf der ganzen...
20.9.2015 (mit Steffi) Bei unserem Spontanausflug ins Fieschertal, kletterten wir die Routen "Burgkante" und "Roschtige Schnupf". Diese Route hatte ich im Sommer mit Amadeo Rüedi eingebohrt.  Bericht zur Erstbegehung von Roschtige Schnupf: Link /...
7.9.2015 Punta Baretti 4013m - Mont Brouillard 4069m - Pic Amadeo 4460m - Mont Blanc 4810   Es war noch stockfinster. Gleich beim Biwak seilten wir 50m auf den Gletscher ab. Nach kurzem Marsch erreichten wir die T-Verankerung, welche wir am Vortag erstellt hatten. Dort seilten wir nochmals 25m...
6.9.2015 Nach der Tour auf die Noire hatten wir am darauffolgenden Tag bloss den Aufstieg zur Monzino-Hütte und die Reckotour vor uns. Am 6. September starteten wir mit dem Ziel den Innominata-Integral zu machen. dh.: Die Punta Innominata zu überschreiten mit einer Übernachtung im Eccles Biwak und...
4.9.2015  Anlässlich des Führerkurses 2015 stand für unsere Gruppe als erste Tour bereits die Aig. Noire de Peuterey über den legendären Südgrat auf dem Programm. Keiner von uns hatte diesen Berg vorher schon bestiegen. Am Vortag stiegen wir hoch zum Rif. Borelli. Spaghetti kochen war...
22.8.2015  Handegg. In den 80er-Jahren der Ort in Europa, wenn man in Sachen Granit und Freiklettern mitreden wollte. Hier wurde der Gedanke, welcher im Yosemite-Valley aufgesogen wurde, weitergelebt. Hier fand man Granitwände, von unglaublicher Kompaktheit.  Die Zeiten, in denen im Wald...
21.8.2015 (mit Steffi) Beim Blick an diese Wand, fällt es einem schwer zu glauben, dass es dort eine Linie gibt welche bloss mit 5c+ frei zu klettern ist. Vor zwei Jahren kletterte ich zum ersten Mal durch diese Wand. (Bericht 2013). Zu Beginn klettert man einen guten Viertel der Wand über einfache...
2.8.2015 (mit Fernando) Zig mal angeschaut bei der Fahrt über den Grimselpass oder auch beim Zustieg zum Eldorado. Dieser Plattenpanzer, der wie ein Bauch aus dem Grimselsee ragt, fristet wohl schon immer ein Schattendasein. Zu gross ist die Strahlkraft des berühmten, sagenumwobenen Eldorado und zu...
11.8.2015 (mit Stevie) Und wiedermal Furka, da war ich ja in diesem Jahr "noch nie".  Jedenfalls brauchte Stevie nicht viel Überzeugungsarbeit um mich für die Graue Wand zu motivieren. Die Route war ich vor 5Jahren mit Amadeo bereits hochgeklettert, später folgten Eisbrecher 6b+ und in...
<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV Unterfeldstrasse 71
3985 Münster
Goms

079'898'78'76
raphi@bergsucht.ch